Suche
  • Lupiter Team

Digitalisierung? Brauch ich das?

Die Digitalisierung ist das Mittel für Veränderungen in der heutigen Zeit. Während sich heute fast alle Industriezweige zur Verbesserung der Wachstumsaussichten auf die Digitalisierung zubewegen, ist das Baugewerbe ein Sektor, der stark im Rückstand ist. Die Bauindustrie gilt als der am wenigsten digitalisierte Sektor, obwohl man davon ausgeht, dass in den nächsten drei bis zehn Jahren mehrere digitale Technologien wie BIM, maschinelles Lernen, 3D-Druck und Robotik in die Arbeitsabläufe eingebunden sein werden.


Wie also wird die Digitalisierung die Bauindustrie verändern? Lasst uns einen Blick auf die Dimensionen eines digitalisierten Bausektors werfen.


Hohe Produktivität bei niedrigen Kosten


Produktivität und Rentabilität sind miteinander verbunden. Wenn die Produktivität auch nur um 10% sinkt, kann dies zu einem Verlust von 5% des Gesamtgewinns führen. Für die Bauindustrie war es schon immer eine Herausforderung, eine höhere Produktivität für eine bessere Rentabilität zu erreichen, und der einzige Weg, sie zu überwinden, ist die Verschmelzung von Technologien in Arbeitsabläufen.


Ein Forschungsbericht des Weltwirtschaftsforums sagt voraus, dass 10 Jahre umfassender Digitalisierung der Bauindustrie zu enormen jährlichen globalen Kosteneinsparungen führen werden. Die Technologie hat das Potenzial, einen schnellen Weg zu bieten, um die Auswahl, Finanzierung und Durchführung von Projekten zu verändern - Prozesse effizienter, schneller und billiger zu machen.


Verbesserte Zusammenarbeit


Ideen mehreren Mitwirkenden zu erklären, führt zu langen Gedankensträngen und es ist schwierig, den Überblick zu behalten. Digitale Technologien verbinden alle Projektbeteiligten in Echtzeit und ermöglichen es ihnen, den Fortschritt in jeder Phase des Projekts zu verfolgen und sicherzustellen, dass das Projekt innerhalb der vorgegebenen Frist abgeschlossen wird.


Beispielsweise helfen jetzt schon Lieferanten Anwendungen wie Lupiter den Handelspartnern durch verbesserte Zusammenarbeit dabei, Aufträge effizienter zu erledigen und zeitnah bezahlt zu werden. Die Benutzer profitieren von Instant Messaging und es gibt eine Übersicht über jede Aktualisierung und Bestellung, wodurch die Prozesse effizient ablaufen und alle Parteien Zeit und Geld sparen.



Zu den größten Vorteilen, die sich aus der Investition in diese Technologien ergeben, gehören:

- Bestellungen auf Grundlage der Produkt- oder Materialverfügbarkeit auf der Baustelle anpassen

- Verkürzte Reaktionszeiten von Baustoffhändlern in deiner Nähe

- Breitstellung einer "One-Stop"-Informationsquelle für alle Gewerke.


Bist du bereit für den nächsten Schriit? Dann lade dir die Lupiter App runter: https://dl.lupiter.com/DRmadYSNL9

Lupeter%20white_edited.png
LINKS
ÜBER UNS

Lupiter GmbH

support@lupiter.com

Rather Str. 25,

40476 Düsseldorf

FOLGE UNS
  • LinkedIn Social Icon
  • Instagram
  • Facebook Social Icon

© Lupiter GmbH 2020. Alle Rechte vorbehalten.