Suche
  • Lupiter Team

Baustoffhändler aufgepasst! WhatsApp, Threema, E-Mail oder doch das Telefon?


Bestellungen, Kundenanfragen, Preisverhandlungen und vieles mehr gehört zum täglichen Brot eines Mitarbeiters im Baustoffhandel. Traditionell werden die meisten dieser Prozesse via Telefon abgehandelt. Seit einiger Zeit erfreuen sich jedoch auch andere Kommunikationsmedien großer Beliebtheit. WhatsApp scheint dabei der meistbenutzte Anbieter zu sein. Logisch, nutzen doch die meisten User diese Anwendung schon im privaten Umfeld.


WhatsApp, Threema, Telegram: es gibt viele Möglichkeiten über digitale Anwendungen Informationen auszutauschen. WhatsApp ist mit Abstand das relevanteste Medium, obgleich Firmen wie Threema oder Telegram zum Beispiel in Sachen Datenschutz die Nase vorn haben. Dennoch, WhatsApp ist einfach, kostenlos und den meisten Menschen ohnehin schon bekannt.


WhatsApp für den Betrieb? Besser nicht!


Mittlerweile bietet die Facebook-Firma eine separate Oberfläche für Unternehmen, die sich bis auf wenige extra Features nicht erheblich von dem privaten WhatsApp unterscheidet. Im Mittelpunkt steht bei beiden der Multi-Funktionschat, die Anmeldung per Telefonnummer, und die Verarbeitung deiner Daten (!). Ja, die Nachrichten sind Ende-zu-Ende-Verschlüsselt, dies schließt allerdings nicht aus, dass damit deine Benutzerbezogenen Daten geschützt sind. WhatsApp speichert die sogenannten „Metadaten“ die Aufschluss über das beispielsweise das Gerät, den Ort und die Häufigkeit der Nutzung geben. Dies bürgt einige rechtliche Risiken, denn der Austausch dieser Daten ist in den meisten Fällen nicht DSGVO konform.



In der Grafik haben wir dir 3 wichtige Eigenschaften (Preis, Sicherheit und Online Vertrieb) anhand der verschiedenenen Kommunikationsmedien dargestellt. (WhatsApp, E-Mail, Telegram, Facebook Messenger, Threema und Lupiter)


WhatsApp for Business bietet zudem nur ein reines Kommunikationstool, das zwar von der Mehrheit genutzt wird, aber für den Betrieblichen Gebrauch im Baustoffhandel eine wesentliche Funktion ausspart. Die eingangs beschrieben täglichen Aufgaben des Kundenbetreuers im Baustoffhandel können nur unzureichend erledigt werden. Es fehlt die Möglichkeit direkt über das Kommunikationsmedium auch Produkt oder Service-Bestellungen schnell und einfach zu Verarbeiten. Lupiter ist nicht nur DSGVO-konform sondern ermöglicht Materialbestellungen mit nur wenigen Klicks und behält die Vorteile des WhatsApp Chats bei.



Lupeter%20white_edited.png
LINKS
ÜBER UNS

Lupiter GmbH

support@lupiter.com

Rather Str. 25,

40476 Düsseldorf

FOLGE UNS
  • LinkedIn Social Icon
  • Instagram
  • Facebook Social Icon

© Lupiter GmbH 2020. Alle Rechte vorbehalten.